Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Forschung

Leitthema der Forschungsarbeiten ist das produkt- und prozessbezogene Informations-management. Im Folgenden unterscheiden wir zwischen Projekten im Bereich Public Safety & Security (zivile Sicherheitsforschung) und Industriellen Anwendungen (insbesondere bezüglich Additive Manufacturing). Bearbeitete Themen sind dabei

  • Produkt- und Prozessdatenmodellierung,
  • entwicklungsbegleitende Kalkulation 
(unter anderem im Bereich des Additive Manufacturing),
  • IT-Anwendungen in der Produkt- und Prozessbewertung,
  • Produktdatenmanagement und -konfiguration,
  • Qualitätsmanagement 
(auch in Bezug auf Dienstleistungs- und Informationsqualität),
  • Entscheidungsunterstützung, Wissens- und Informationsmanagement.

 

 

Aktuelles

EmerGent Review Meeting: erfolgreicher Projektabschluss

| Das finale Review Meeting des europäischen Forschungsprojekt EmerGent (Emergency Management in Social Media Generation) fand am 07. September 2017 am Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund statt. Unter Koordination des C.I.K.s hat die Universität...

Einladung zum iBUS-Workshop: INNOVATIONS IN TOY INDUSTRY: DESIGN YOUR PLAY

| Erfahren Sie 3D-Druck und Innovationen am DMRC in Paderborn: Werden Sie Teil des im Rahmen des Horizon2020-Projekts "iBUS - Integrated business model for customer driven custom product supply chains"

Interkom- Projektabschluss

| „Drei Jahre interkommunale Forschungsarbeiten finden einen gebührenden Abschluss“. Zehn Projektpartner haben interdisziplinär ein ganzheitliches Konzept erforscht, mit dem die Sicherheitslage der Bevölkerung insbesondere in Ballungsräumen gestärkt...

Erstes BMBF-Koordinatorentreffen zum additiven Fertigungsverfahren mit unserem Projekt OptiAMix

| Erstes BMBF-Koordinatorentreffen zum additiven Fertigungsverfahren mit unserem Projekt OptiAMix 13 nationale Forschungsprojekte sind aktuell mit der Erforschung der additiven Fertigungsverfahren (3D-Druck) beschäftigt, um die Verfahren verstärkt in...

SecInCoRe Review Meeting: erfolgreicher Projektabschluss

| Das letzte Review Meeting von SecInCoRe fand vom 23. bis zum 24. Mai in Brüssel statt. Geforderte Deliverables wurden geliefert und signifikante Ergebnisse und wissenschaftliche Publikationen wurden veröffentlicht.

Die Universität der Informationsgesellschaft