Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung (C.I.K.)
|

Abschlussseminar für TEAMWORK

Ein Höhepunkt zum Ende des Projekts: das TEAMWORK-Abschlussseminar an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bad Neuenahr-Ahrweiler vom 17. bis zum 19. Dezember 2018. Nach der Beleuchtung der Hintergründe des Projekts anhand von Vorträgen wurden zwei Durchläufe einer Stabsübung mit TEAMWORK-Unterstützung im Szenario "Sommerglut" durchgeführt. Da TEAMWORK nun zuende ist, wurde insbesondere auch über die Zukunft des Projekts gesprochen. Das positive Feedback lässt vermuten, dass künftig noch öfter von TEAMWORK zu hören sein wird.

Weitere Informationen über das Projekt und zur Veranstaltung: www.TEAMWORKprojekt.de

Das Forschungsprojekt TEAMWORK wurde im Zuge der Bekanntmachung "Zivile Sicherheit - Erhöhung der Resilienz im Krisen- und Katastrophenfall" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms "Forschung für die zivile Sicherheit" der Bundesregierung über einen Zeitraum von drei Jahren mit rund 2,1 Millionen Euro gefördert.

Die Universität der Informationsgesellschaft