Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung (C.I.K.)
| Johannes Rhode

OptiAMix auf der IBA 2018 in München

„WP Future“: So lautet der Name des extra eingerichteten Bereichs auf der IBA (Internationale Bäckereiausstellung) 2018 zum Messestand unseres Partners WP Kemper aus dem Forschungsprojekt OptiAMix. Mit einem Stand der WP Bakery Group stellte das OptiAMix-Team (vertreten durch Krause DiMaTec und C.I.K.) On-Demand Fertigung von Brötchenstüpflern vor. Diese werden zur Musterung von Brötchen (beispielsweise bei Kaiserbrötchen) genutzt. Durch die Umsetzung mittels Ultimaker Desktopprintern erhält nun aber auch die Individualisierung Einzug im Bereich der industriellen Bäckereitechnik. Bei den auf der Messe gefertigten Werbegeschenken wurde durch direkte Bauteilmarkierung mittels QR-Code die Möglichkeit zur direkten Zuordnung zum Ansprechpartner WP Kemper sichergestellt. Im Projekt wird dieser Bereich durch das C.I.K. sowie die Universitätsausgründung Additive Marking als assoziiertem Projektpartner erforscht und umgesetzt.

Die Universität der Informationsgesellschaft