Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

eNOTICE

European Network Of CBRN TraIning CEnters

Fördergeber: EU H2020

Topic: SEC-21-GM-2016-2017 - Pan European Networks of practitioners and other actors in the field of security

Laufzeit: 09/2017 - 08/2022

Beschreibung

Das Projekt eNOTICE beschäftigt sich mit dem Aufbau eines Netzwerkes von CBRN-Schulungszentren. Unter CBRN versteht man den Schutz vor Auswirkungen von chemischen, biologischen, radiologischen wie auch nuklearen Gefahren. Um eine bessere Vorbereitung auf CBRN-Unfälle oder auch -Angriffe zu gewährleisten, entsteht ein Netzwerk aus Test-, Demonstrations- und Schulungsstandorten.

Ziele

Ziel ist es, Investitionen effizienter zu gestalten sowie die Produktleistung und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Weiterhin soll eine Verringerung der Marktfragmentierung in der EU erzielt werden. Das Netzwerk ermöglicht die Bündelung und Teilung von Ressourcen sowie den Austausch und die Verbreitung wirksamer Praktiken und gewonnener Erkenntnisse. Um die Identifizierung von echten Benutzerbedürfnissen zu fördern, werden gemeinsame Aktivitäten, Schulungen und Nachbesprechung organisiert. Ziel ist es, eine Vermittlung zwischen allen zivilen und militärischen Akteuren, EU-relevanten Gremien und politischen Entscheidungsträgern zu ermöglichen.

Aufgabe des C.I.K.

Die Aufgabe des C.I.K. besteht darin, eine öffentliche Plattform (eNOTICE Community Center) zu erstellen, auf der Informationen über das Projekt bereitgestellt und geteilt werden. Durch die Plattform soll die Sichtbarkeit der einzelnen Trainingscenter erhöht und eine gezielte Suche nach diesen ermöglicht werden. Vorteil dieser Plattform ist, dass Absprachen getroffen werden können und Joint Activities gemeinsam organisiert werden können. Auf der Webseite werden die Besucher regelmäßig über die Neuigkeiten wie auch Ergebnisse des Projektes informiert. Öffentlich zugängliche Berichte wie auch Publikationen von eNOTICE werden dort bereitgestellt. Zudem können sich die Besucher über Konferenzpräsentationen, veröffentlichte Dokumente und geplante Aktivitäten von eNOTICE informieren. Neben diesen Informationen liefert die Webseite zusätzlich Auskünfte über die Partner des Projektes und bietet dem Besucher Kontaktinformationen bei eventuellen Fragen. Ziel dieser Webseite ist es nicht nur die Besucher über das Projekt zu informieren, sondern unter anderem auch die Verbreitung der Projektaktivitäten zu unterstützen.

European Network Of CBRN TraIning CEnters (eNOTICE) is funded within EU’s Horizon 2020 research and innovation programme (EC-HORIZON2020-PR740521-eNOTICE)

Ansprechpartner

Maximilian Kiehl, M.Sc.

Computeranwendung und Integration in Konstruktion und Planung

Maximilian Kiehl
Telefon:
+49 5251 60-2232
Fax:
+49 5251 60-3206
Büro:
P1.3.27

Sprechzeiten:

Nach Absprache per Mail.

Die Universität der Informationsgesellschaft